Kriterien zur Bewertung

 

 

Skalierte Bewertung:

Die skalierte Bewertung erfolgt in Ziffernnoten und wird einheitlich für die Bewertung der Lernerfolge in den Fächern und fächerübergreifenden Bereichen angewandt. Die Ziffernnoten reichen von zehn bis fünf. Die Bewertungsstufen werden wie folgt definiert:

 

Bewertungsstufen:

 

Ziffer

​Lernergebnis

angestrebte Kompetenzen

zehn

(10)

entspricht durchwegs den vorgegebenen Zielen und übertrifft diese in mehreren Bereichen

umfassend erworben

neun

(9)

entspricht  durchwegs den vorgegebenen Zielen

in höherem Ausmaß erworben

acht

(8)

entspricht vielfach den vorgegebenen Zielen

in mittlerem Ausmaß erworben

sieben

(7)

entspricht im Wesentlichen den vorgegebenen Zielen

die meisten  grundlegend,  einige auch in mittlerem Ausmaß erworben

sechs

(6)

entspricht nur teilweise den vorgegebenen Zielen

mehrere grundlegende, einige auch nicht oder nur ansatzweise erworben

fünf

(5)

entspricht nicht den vorgegebenen Zielen

die meisten grundlegenden Kompetenzen  nicht erworben