Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden

PFLICHTQUOTE

Laut Schulratsbeschluss Nr. 03 vom 29.03.2012 können 34 Stunden des Nachmittagsangebotes der Pflichtquote durch den Besuch der Musikschule (Meran und/oder Lana) erfüllt werden. Zusätzlich darf auch um Anerkennung anderer außerschulischer Tätigkeiten angesucht werden (bis zu 54 Stunden).
Für unsere Schulstelle gilt, dass Kinder, die sich von der Pflichtquote für Musik oder Sport abmelden, nur am ersten Block der Pflichtquote teilnehmen müssen. Für Kinder die Musik und Sport ausgleichen möchten, entfällt der Nachmittagsunterricht am Donnerstag.
Die Gesuchvorlagen können sowohl an der Musikschule als auch im Schulsekretariat des Sprengels abgeholt werden und stehen als Download auf der Homepage bereit. Der Antrag muss im Sekretariat des Sprengels (Karl-Wolf-Straße 30) oder in der Grundschule Burgstall innerhalb 15. September 2017 abgegeben werden.
Die Abmeldung von der Pflichtquote ist verbindlich, der Musikschulbesuch muss ganzjährig garantiert sein, eventuelle Nachrücker an der Musikschule werden nicht mehr vom Besuch der Pflichtquote befreit.

 

 Schuljahr 2017/18

 

Block 1: 19.10.2017 bis 11.01.2018

Mathematik/Deutsch von 14.00-15.00 Uhr

Lehrperson

Titel

Kurzbeschreibung

Helga Cristofolini

Lesen ist ein Fest

Es geht vor allem darum, die Lesefreude zu wecken und einen Einblick in die umfangreiche Kinderliteratur zu ermöglichen.

Priska Sölva

Konzentrationstraining

Es werden Konzentrationsübungen durchgeführt, die den Schülern Spaß machen und gleichermaßen spielerisch ihre Konzentrationsfähigkeit fordern und fördern.

Tanja Marsoner

Arbeiten am PC

Wir werden die wichtigsten Teile des Computers in der Fachsprache benennen und das richtige Ein-bzw. Ausschalten üben. Die Schüler lernen das Schreibprogramm Word und das Malprogramm Paint kennen. Die eigenen Dateien werden wir speichern und am Ende in einem Büchlein sammeln.

 

Technik/Kunst, Musik, Sport, GGN, Englisch von 15.00-16.00 Uhr

Lehrperson

Titel

Kurzbeschreibung

Gertrud Waldner

Singspiele und Kindertänze

Wir singen, spielen, hören Musik und bewegen uns dazu.

Priska Sölva

Verschiedene Sportspiele zur Psychomotorik

Es werden Sportspiele durchgeführt, welche die Eigenverantwortlichkeit und das Gruppengefühl steigern. Die Kinder sammeln Erfolgserlebnisse und lernen auch, mit Misserfolgen besser umzugehen.

Stefan Ketter

Basteln mit Naturmaterialien

Wir gehen in die Natur, sammeln diverse Materialien und basteln daraus unterschiedlichste und praktische Dinge.

 

Block 2: 18.01.2018 bis 22.3.2018 

Mathematik/Deutsch von 14.00-15.00 Uhr

Lehrperson

Titel

Kurzbeschreibung

Priska Sölva

Knack die Rätselnuss!

Es werden verschiedene Rätsel angeboten, welche die Kinder mit Wörtern aus dem Grundwortschatz und deren Rechtschreibschwerpunkten in Kontakt bringen.

Gertrud Waldner

Lesespiele und Leserätsel

In Form von Spielen und Rätseln beschäftigen wir uns mit verschiedenen Geschichten und Leseübungen.

 

Technik/Kunst, Musik, Sport, GGN, Englisch von 15.00-16.00 Uhr

Lehrperson

Titel

Kurzbeschreibung

Helga Cristofolini

Kreativ mit Ton und Holz

Wir arbeiten mit verschiedenen Materialien und gestalten für die Schule und uns selbst.

Priska Sölva

Werkstatt: Rund um Fußball

Es werden wichtige Inhalte in verschiedenen Fächern trainiert: mit Fußballwimmelbildern die Wahrnehmungsfähigkeit geschult, Fußballrekorde ausgerechnet, Vereinslogos gestaltet, Steckbriefe des Lieblingsspielers erstellt…und vieles mehr.


Block 3: 05.04.2018 bis 31.05.2018  

Die ganze Schule liest: von 14.00-14.30 Uhr

Technik/Kunst, Musik, Sport, GGN, Englisch von 14.30-16.00 Uhr

Lehrperson

Titel

Kurzbeschreibung

Stefan Ketter

Bekannte Ballspiele mal anders

Es werden bereits bekannte Ballspiele auf neue Art präsentiert und gespielt.

Gertrud Waldner

Basteln und spielen

Wir werden Spiele und Spielsachen basteln und anschließend damit spielen.


Die Angebote von Block 2 und 3 werden erst im Info 2 zur Auswahl angeboten, sobald feststeht, wie viele Kinder unserer Schulstelle tatsächlich die Pflichtquote besuchen werden.