Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden

FACHRICHTUNG MUSIK

 

 Grundgedanken

 

Seit dem Schuljahr 1996/1997 gibt es an der Mittelschule „Carl Wolf“ Klassen mit musikalischer Ausrichtung. Dieses Angebot richtet sich an SchülerInnen, die Freude an der Musik haben und ihre Fähigkeiten und Neigung in diesem Bereich ausbauen möchten, aber auch an solche, die eine spätere Ausbildung an einer Oberschule mit musikalischem Schwerpunkt anstreben.

Wichtige Lernziele sind die rhythmische Erziehung, die Stimmbildung, das Singen, die melodische Erziehung, das Erlernen eines Instrumentes und die kreative Gestaltung von Klang und Musik. Angeboten werden 4 Wochenstunden Musikerziehung, eine Stunde Chorsingen und eine Stunde Instrumentalunterricht.

Zur Auswahl stehen:

  • Gitarre
  • Schlaginstrument
  • Horn
  • Tiefes Blech (Posaune/Tuba/Tenorhorn) 
  • Klarinette
  • Klavier
  • Trompete
  • Querflöte
  • Violine 
  • Saxophon
  • Violoncello

Sollte das Interesse für ein Instrument nur sehr gering sein, behält sich die Schuldirektion vor, diesen Instrumentalunterricht nicht anzubieten. Die betroffenen Eltern werden rechtzeitig verständigt.

Musikerziehung leistet einen bedeutenden Beitrag zur Persönlichkeitsbildung des Einzelnen, da sowohl die kognitiven als auch die emotionalen Fähigkeiten der SchülerInnen angesprochen, gefordert, gepflegt und gestärkt werden. Konzentrations- und Merkfähigkeit, Geduld und Ausdauer, Kreativität, Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft sind gefordert und werden geübt. Der Instrumentalunterricht bietet eine gute Möglichkeit zu sinnvoller Beschäftigung und Freizeitgestaltung. Beim gemeinsamen Singen und Musizieren erleben die SchülerInnen die Freude des Zusammenspiels, sie erfahren über die Musik den Wert von Rücksichtnahme, Offenheit und Toleranz und erlernen eine der ganzen Menschheit gemeinsame Ausdrucksform.

Instrumente In der Regel werden die Instrumente für die SchülerInnen von den Familien selbst beschafft. In Ausnahmefällen kann die Schule auf Antrag den AnfängerInnen ein Leihinstrument zur Verfügung stellen.