Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden

BILDER UND MOMENTE AUS DEM SCHULLEBEN​​

​​​​​
 

 Fasching 2017

 
Vorheriges Bild Pause Nächstes Bild
 

 Letzte Schultage

 
Spiel- und Spaßtag an der MS

Am Freitag, 10.6.2016, fand bei schönstem Wetter unser Spiel- und Spaßtag statt.Wie man sieht, ging es neben dem sportlichen Ehrgeiz auch um sehr viel Spaß!  Es siegten – wie erwartet – die Sportklassen: diesmal die Klassen 1B, 2B und 3B. Auch die besten Nicht-Sportklassen gewannen das heiß ersehnte Eisessen:

Es waren dies die Klassen 1F, 2F und 3F. Mmmmh Eis!!!

 

 3F Technik

 

Wir programmieren!!

Am Ende des Schuljahres stand für die Technikklasse der MS, 3F,  noch ein besonderes Projekt am Programm: Der Unterricht fand im PC-Raum statt, wo die Schülerinnen und Schüler ihre Zeit der Robotik widmeten, das heißt den selbst gebastelten Autos wurde „Leben“ eingehaucht, sodass diese dann alle möglichen Spielchen spielten.

 

 Prämierung Fasching 2016

 

Fasching an der Mittelschule „Das waren die Schönsten!!

Am Tag vor den Osterferien wurden in der Aula die schönsten Masken prämiert. Die SchülerInnen aller Klassen beklatschten die Prämierten:
Sieger: Daniel Dimeski und Christian Egger aus der 3F als „Starwars R2D2 und C3PO“
Platz 2: Viktoria Siebenförcher aus der 1C als „Raketenfrau“
3.Platz: Mathias Allneider & Max Ennemoser aus der 2Eals „Spongebob & Patrick“

 

 Fasching 2016

 

Sooo schöne Masken!!

Am Unsinnigen Donnerstag (4.2.2016) war verkürzter Unterricht. Maskierte durften ab der zweiten Stunde in die Aula kommen, wo sie ihre Masken präsentieren konnten. Die schönsten Masken werden – wie auch in den vergangenen Jahren – am Tag vor den Osterferien prämiert.

Hier ihr eine kleine Auswahl verkleideter SchülerInnen. Viele weitere Masken seht ihr nach der Prämierung!

 

 Leseaktion

 

Bücherflohmarkt

Am 11.12.2015 fand der alljährliche  BÜCHER­FLOHMARKT statt. Bücher, die die Bibliothekarinnen aus der Bibliothek ausgeschieden hatten, wurden für 1 € oder 50 Cent verkauft.
Einige SchülerInnen waren ganz glücklich, weil sie schöne Bücher gefunden hatten. (Auf den Bildern seht ihr den heurigen Flohmarkt.)

Ela von der SchülerInnenzeitung

 

 Spieletag

 

„Die Spiele waren der Hammer!“

So kommentierte ein Schüler der dritten Klasse die Spiele des Spielebauers Schönthaler, die in der Aula aufgebaut wurden. Am 7.12. fanden wieder die schon bekannten Spielestunden statt. Für drei dritten Klassen gab es diesmal etwas Neues: Sie durften eine Stunde in der Aula die vom Vinschger Spielebauer aufgestellten Spiele ausprobieren. Insgesamt sind diese Spiele bei allen SchülerInnen der 3. Klassen sehr gut angekommen:


Wie haben dir die Stationen in der Aula gefallen?

Klasse

sehr gut    

gut

geht so    

nicht

3B

19

0

0

0

3E

20

1

0

0

3F

11

7

0

0

insgesamt

50

8

0

0

Anmerkungen der SchülerInnen: Es war lustig, cool; es gab kreative,
tolle, interessante, witzige, nicht alltägliche, unterhaltsame, originelle,
unbekannte Spiele, die man sonst nie spielt; gute Ideen zum Nachbauen!
Selbst gebaute Spiele, in die viel Arbeit gesteckt wurde.
Es war was Neues, auch Geschicklichkeitsspiele, die man zu zweit spielen konnte.
Es war exzellent, super, ausgezeichnet! Es hat Spaß gemacht, herauszufinden, wie manches funktioniert.

Bericht aus der SchülerInnenzeitung