Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden

Besondere Kennzeichen der Schule

Das Schulhaus wurde um 1960 neben der Kirche erbaut und immer wieder renoviert. Glücklicherweise hat es seinen ursprünglichen Charakter nicht verloren. Die Aussicht, die Ruhe, die Einbettung in die Natur und die nähere Umgebung der Schule verleihen der Schule eine einmalige Idylle.
Das Schulgebäude wurde mittlerweile ausgebaut und entspricht den nötigen Anforderungen.
Es gibt 3 Klassenräume, einen PC-Raum, der auch als Ausweichraum benutzt wird und ein Lehrerzimmer.
An unserer Schule gibt es leider weder eine Turnhalle noch einen Bewegungsraum. Somit muss der Turnunterricht, sofern es das Wetter ermöglicht, im Freien gestaltet werden, oder in den Klassenräumen. Der Pausenhof wird gleichzeitig auch vom Kindergarten genutzt.
Eine Putzhilfe ist für die Reinigung des Hauses zuständig Die Schneeräumung oder aber die Wartung des Hauses übernimmt die Gemeindeverwaltung sehr effizient. 

Zur Lage des Ortes
St. Leonhard liegt auf 1200 m Meereshöhe und ist 13 Kilometer von der Stadt entfernt. Die Busverbindungen sind ausreichend und werden von den Schülern regelmäßig genutzt. Auch bei Lehrfahrten wird der Bus genutzt. 

Vereine
Die Vereine arbeiten mit denen von St.Andrä eng zusammen.
Es gibt keinen eigenständigen Verein. 

Lehrmittelbestand
Der Lehrmittelbestand der Schule reicht aus. Die Schüler nutzen die Klassenbibliothek, sowie die Ortbibliothek in St.Andrä und Brixen. 

Ausspeisung
Die Fahrschüler erhalten an den Tagen mit Nachmittagsunterricht (Dienstag und Donnerstag oder bei Wahlfach) das Essen im Gasthaus Plansoler. 

Beförderungsdienst
Ein Teil der Kinder wird befördert. Da zwei Busse eingesetzt sind, fällt keine Wartezeit an und somit auch keine Zeit der Beaufsichtigung vor oder nach dem Unterricht.