Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln



​​​Unsere Aktivitäten im Schuljahr 2017/2018 

 

Autorenlesung mit THILO am 18.10.2017 in der Bibliothek von Glurns 

Am Mittwoch, den 18. Oktober 2017 kam der Autor THILO zu uns, um uns aus seinem Buch "Wickie und die starken Männer" vorzulesen. Uns hat diese Lesung sehr gut gefallen. Der Autor konnte sehr gut die Stimmen der Wickinger nachahmen und es war sehr lustig und spannend ihm zuzuhören

 Autorenlesung.JPG

 

Monatliches Jausebuffet
 
Auch in diesem Schuljahr bereitet wiederum einmal im Monat eine Klasse die Jause für alle Schüler zu.
 
Im Monat September beginnen die Kinder der 4./5.Klasse mit dem Jausebuffet. Zum Thema Obst bereiten die Schüler leckere Obstspießchen zu. Gegen 10.10 Uhr laden sie alle zu einer gemütlichen gemeinsamen Jause ein. 
Mahlzeit! 
Jause 4.5. (9).JPGJause 4.5. (10).JPG

Im Oktober läd die 3.Klasse zur gemeinsamen Jause ein. Es gibt Brötchen mit Kräuter- und Thunfischaufstrich. In der Klasse werden fleißig die Aufstriche zubereitet. Das Vorbereiten macht sehr viel Spaß. Die Schüler wünschen einen guten Appetit!

 Jause 3.JPG

 

 
Abschlussfest zum Sommerlesepreis in der Bibliothek

 

Am Freitag, den 20. Oktober 2017 wurden die Schülerinnen und Schüler der 1.-5. Klasse zu einem kleinen Abschlussfest in die Bibliothek eingeladen. Zu unserer Überraschung war dort ein Geschichtenerzähler, "Onkel Tomte", vor Ort. Er erzählte uns drei lustige Märchen. Zwischendurch aß er eine Essiggurke aus einem Glas, welches er in einer Kiste aufbewahrt hatte. Überhaupt hatte der Märchenerzähler alles, was er brauchte, in dieser Holzkiste verstaut. Am Ende wurden dann kleine Preise an die fleißigen Leser verteilt.

 

 Sommerlesepreis 1.JPGSommerlesepreis 2.JPG
 
 
Vortrag zum Thema "Bär und Wolf"
Am Freitag, den 27.Oktober fand für die 4. und 5. Klasse ein Vortrag zum Thema Bär und Wolf statt. Herr Wolfgang Platter konnte als Experte dafür gewonnen und in die Schule eingeladen werden.

 

 
 Bär und Wolf.JPG
 

 

Lehrausflug nach Bozen ins Naturmuseum

 

Am Diensag, den 20. Februar 2018 haben wir uns auf den Weg nach Bozen gemacht, um dort das Naturmuseum zu besuchen. Los gings bereits in der Früh, da wir uns schon um 7.10 am Bahnhof von Schulderns getroffen haben und dann mit dem Zug nach Bozen gefahren sind. Im Museum haben wir eine Führung zum Thema "Zeitreise" erhalten. Wir haben einen Einblick über die Entstehung der Erde und des Lebens erhalten. Wir haben viel Neues erfahren und konnten auch einige tolle Übungen ausprobieren. Das Coolste war, dass wir uns selbst ein Fossil machen durften. Auch das Spielen auf dem Spielplatz hat uns sehr gut gefallen. Besonders toll fanden wir den Zug von Meran nach Bozen, der sehr modern ausgestattet ist und man damit sehr angenehm reisen kann. Uns hat der Ausflug sehr gut gefallen. 
 
Die Schülerinnen und Schüler der 3./4. und 5.Klasse
 
 
Fasching 2018 096.JPG 
 
 
Besuch des Musikprobelokals der Musikkapelle Glurns

 

Am Dienstag, den 27.Februar 2018 besuchte die Grundschule Glurns das Musikprobelokal der Musikkapelle von Glurns. Die Schülerinnen und Schüler wurden von der Jugendleiterin der MK Glurns, Frau Christine Gebhard, zu einer Instrumentenreise eingeladen, welche von den Holzblasinstrumenten über die Blechblasinstrumente bis zu den Schlaginstrumenten reichte. Die Kinder bekamen auch verschiedene Gegenstände in die Hände, die dann im Laufe der Reise zuzuordnen waren. Natürlich konnten sie auch einige Instrumente ausprobieren. Gut gelaunt kehrten die Kinder dann wieder in die Schule zurück.

FebMärz2018 044.JPGFebMärz2018 044.JPG