Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden
​Entwicklungsziele für den Dreijahreszeitraum 2017-20


Als Entwicklungsschwerpunkt für den Dreijahreszeitraum 2017/18 – 2018/19 – 2019/20 
sieht das Lehrerkollegium und der Schulrat deshalb die gezielte Arbeit an einer positiven und konstruktiven 

Kult​ur des Miteinander

Diese wird einerseits als Basis und Voraussetzung für viele weitere Lernprozesse gesehen, anderseits lassen sich davon weitere Teilziele und Schlüsselkompetenzen ableiten, die zusammen wesentliche Komponenten der Persönlichkeitsentwicklung bilden.
Nach aktuellen Studien (vgl. J. Hattie) bilden unter anderem, gelungene Beziehungen eine wichtige Voraussetzung für nachhaltiges Lernen.

Wie die Ergebnisse der externen Evaluation zeigen, kommen Aspekte der Persönlichkeitsbildung („Soft-Skills“) angesichts der Vielzahl von Sach-Lerninhalten, nach Meinung der Eltern, aber auch der Lehrkräfte und Schüler manchmal zu kurz.

Wie können wir Jugendliche auf eine sich sehr rasch verändernde Welt vorbereiten? 

In einer pluralistischen Gesellschaft und globalisierten Welt, beschleunigtem Wandel und kaum berechenbarer Entwicklung ist eine gestärkte Persönlichkeit die beste Voraussetzung für ein gelingendes Leben und die konstruktive Teilnahme an der Gesellschaft.

Dabei handelt es sich weitgehend um Kompetenzen und daraus resultierende Haltungen, die nicht direkt vermittelt, sondern nur von jedem Individuum selbst erarbeitet werden können. Lerninhalte und Lernumgebungen bilden den schulischen Rahmen, innerhalb dessen sich die Persönlichkeitsentwicklung vollzieht, Lernanlässe und Impulse im Bereich der Selbst- Sozial- und Sachkompetenz unterstützen diesen Entwicklungsprozess.


Aufbau von Kompetenzen und Haltungen auf der Basis von Information  und Wissen.

Ausgehend vom übergeordneten Schwerpunkt einer positiven „Kultur des Miteinander“ haben wir aus den diversen Grund- und Schlüsselkompetenzen die nachfolgenden Kompetenzbereiche ausgewählt, an denen wir im Laufe der nächsten 3 Jahre schwerpunktmäßig arbeiten wollen.

Entwicklungsschwerpunkte im Bereich der Selbstkompetenz

  • Eigeninitiative, Eigenverantwortung, positive Arbeitshaltung
  • Selbständigkeit und -Organisation, Konzentrationsfähigkeit
  • Zivilcourage, kritisches Denken, Selbsteinschätzung, Leistungsbereitschaft,
  • positives Denken
  • Wünsche und Bedürfnisse wahrnehmen und angemessen äußern

Entwicklungsschwerpunkte im Bereich der Sozialkompetenz

  • Teamfähigkeit,
  • Konfliktfähigkeit und Streitkultur
  • Respekt und Wertschätzung
  • Vereinbarungen aushandeln und einhalten

Entwicklungsschwerpunkte im Bereich der Sachkompetenz

  •         Sprache als zentrales Kommunikations- und Ausdrucksmittel (neben nonverbalen Ausdrucksformen)
  •         Verantwortungsvoller Umgang mit Medien, sich zurechtfinden in der digitalen Welt