Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Navigation nach oben
Anmelden
Zuletzt geändert am 17.02.2014 13:54 von admin_ssp_leifers


Ein Tag im Schnee…

Am 29.Jänner 2014 hat die Grundschule Pfatten einen Winterausflug gemacht. Wir sind mit der Mendelbahn zur Mendel hinauf gefahren. Dort sind wir 15 Minuten durch den Wald gewandert und haben dann die erste Pause gemacht und im Schnee gespielt. 

          Ein Tag Schnee.JPG  Ein Tag im Schnee.JPG

                               Mit Schneeschuhen wandern macht Spaß…..                                                         Eine kleine Stärkung mit Tee und Brot…..


Nach fünfzehn Minuten weiterer Wanderung haben wir eine zweite Pause gemacht. Insgesamt waren wir eine knappe Stunde unterwegs. Es war sehr lustig, kalt und wunderschön im hohen, frischen Schnee. Jeder durfte ein Stück die Schneeschuhe ausprobieren.

Schneetag.JPG


Als wir am Rastplatz angekommen waren, wollten wir ein Iglu bauen, aber es war schon zu spät. Deshalb haben wir es nicht gebaut.    

Dann mussten wir zurück zur Mendelbahn hinunter gehen. Als wir in Kaltern angekommen waren, sind wir zu einem Spielplatz gegangen. Da haben wir ein bisschen gespielt, bis unsere Eltern gekommen sind. Es war ein wunderschöner Tag.  



                        Anika und Andrea aus der 3. Klasse​
                                                                                                                                                                                        Ein toller Schultag geht zu Ende.


             




Tag mit Som.gif


Ein Tag mit Som.JPG
Am Donnerstag, den 27. September 2013
haben die Kinder der deutschen Grundschule Pfatten einen Capoeira Kurs gemacht. Paola und Som haben uns Capoeira gezeigt. Sie waren ganz nett. Capoeira ist ein Tanz. Früher haben ihn die Sklaven getanzt. Der Tanz kommt aus Brasilien und auch der Mann kommt aus Brasilien.

Er hat uns auch fremde Instrumente gezeigt.


Es hat uns sehr sehr gut gefallen. Wir haben ganz viele Sachen gelernt.


Es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wir haben auch gesungen. Das Lied hieß „Capoeira un, do, tre....“. Wir haben auch die Rolle gelernt.

Andrea und Samuel, 3.Klasse​