Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden

 Schuljahr 2017/18 

 

xmas.png

Weihnachtsgedichte der Klasse 3B
 20171218_114439.jpg20171218_114538.jpg
20171218_114600.jpg20171218_114622.jpg

Am Montag 18.12.17 durften die 1. Klassen ihre

gesunde Jause selber zubereiten20171218_094332.jpg

20171218_094126.jpg20171218_094208.jpg
dfjhd.jpg20171218_103919.jpg

Adventswanderung

Wir gingen den Berg hinauf,

sangen Lieder,

starrten in den Himmel hinauf,

gingen wieder.

 

In der Schule kaum,

zogen wir uns um,

gingen in den Medienraum,

und und saßen herum.

                                       Martina Telfser

Die Idee mit der „ Lebendigen Bibliothek“ fand ich sehr gut.logo-oew-gr[1].png
 
Wenn ich in einer großen Stadt an Obdachlosen vorbeigegangen bin, habe ich immer versucht, sie nicht anzusehen oder einige Meter Abstand zwischen uns zu bringen. Doch mit Hilfe dieses Projekts habe ich gelernt, dass nicht alle Menschen, die auf der Straße leben, böse sind. Einige von ihnen hassen sich selbst und das finde ich sehr traurig.
Lena, 3a
 
Fedwa, stolze Muslimin
Muslime müssen nicht immer von weit her kommen, denn Fedwa ist schließlich in Bozen geboren und dort aufgewachsen. Wir finden es toll, dass sie in der Schule und im Freundeskreis keine Probleme mit dem Kopftuch hat. Jedoch ist es traurig, dass sie nach der Zeit von Terror- Anschlägen in der Öffentlichkeit schräg angeschaut wird.
                                                                                                               Tatjana und Katharina 3A
 
Kurt, der Ex Alkoholiker:
Sein Vortrag hat uns sehr gut gefallen. Es ist bewundernswert, dass er die Kraft aufgebracht hat, aus der Sucht rauszukommen.
Er selbst betrachtet die Therapie als die beste Entscheidung in seinem Leben, da der Alkohol sein ganzes Leben zerstört hat; er legte uns ans Herz, erst gar nicht damit anzufangen.
Viktoria, Nadine 3A
 
Abdul
Es hat uns beeindruckt, dass der Flüchtling Abdul uns die Wahrheit über seine schwierige Flucht von Gambia durch die Sahara über das Mittelmeer bis nach Mals im Vinschgau erzählt hat. Man hört nur Schlechtes über die Geflüchteten in den Nachrichten, von Terroranschlägen, Vergewaltigungen und bewaffneten Angriffen. Abdul hat uns gezeigt, dass es böse und gute Menschen gibt, doch das hat gar nichts mit ihrer Herkunft zu tun.
Hannah und Sandra, 3A
 

 



 

 die Gebrauchtkleidersammlung für die Kleiderkammer Mals läuft noch bis Mittwoch 20.12.17
20171207_081443.jpg
 

Vortrag "Die vier Rückkehrer in die Alpen" am 01.12.17

20171201_112339.jpg20171201_104119.jpg
  

 

Technische Arbeiten aus Horn der 3. Klassen

 20171207_081648.jpg20171207_081640 - Kopie.jpg20171207_081640.jpg20171207_081655.jpg
 
 
 
 
Kennenlerntage der 1. Klassen
20170919_125104.jpgIMG_9684.JPG
20170928_100129.jpg20170919_131542.jpg

 
Anschrift
Mittelschule Glurns
Rathausplatz 3
39020 Glurns
 
Tel. Nr. 0473 / 831283
Fax.Nr. 0473 / 831283

 

Aktuelles

 Infomappe MS Glurns 2017-18.pdfInfomappe MS Glurns 2017-18.pdf

 
Freitag 22.12.17
Weihnachtsfeier an der MS Glurns
Beginn: 11:30 Uhr